Professionelle Maschinentechnik

"Cool & Clean" 

darunter verstehen wir:

leistungsfähige, umweltfreundliche und hygienische Kühlanlagen 

Klassisches Freecooling - Oft erste Wahl bei geschlossenen Kühlkreisläufen sowie Winterentlastung der Kompressor-Kühler 

Das beste aus zwei Welten:

Hybridkühler - Technologie

Vereint den Betrieb in geschlossenen Kühlkreisläufen mit verlässlicher Kühlleistung im Hochsommer.

 

 

 

 

 

 

 

Eprom-Hybridaggregate fallen nicht unter die Regelungen der 42. BImSchV !

 

Hygiene-Kühltürme

stehen für Verdunstungskühlung mit hoher Betriebssicherheit bei wirksamer Legionellenvermeidung !

Nicht jeder Verdunstungskühler im Markt macht die Einhaltung der Regelwerke aus der 42. BImSchV so einfach wie ein Kühlturm, wo das Betriebswasser - vor Einsatz von Chemie - wirkungsvoll aufgereinigt wird. 

Bei unseren Kühlturm-Anlagen wird durch intelligenten Filtereinsatz einerseits die bakterielle Last reduziert. Andererseits bewirkt die konsequente Entfernung von Schmutzpartikeln eine nachhaltig hohe Kühleffizienz.

Sowohl die Wartungszyklen der Türme selbst als auch die von Wärmetauschern werden deutlich verlängert.

Vorteile z.B. bei der Maschinenkühlung:

Sind hohe Kühlleistungen und eine ganzjährige Vorlauftemperatur von <25°C gefordert, stellen Kühlturmanlagen faktisch                  DIE wirtschaftlich beste Alternative                                            zu Trockenkühlern und Adiabatikkühlern dar !

 

i-Chiller Kältemaschinen

► Serien-Kühler von 1 kW bis 200 kW

► Kaltwassersätze 120 kW bis 1.500 kW

► Freecooling Kältemaschinen

 

 

 

Kühlanlagenbau und -optimierung

Dank gebündelter Kompetenzen aus dem Netzwerk sind wir breit aufgestellt:

► Offene und geschlossene Kühlwasserkreisläufe

► Energiespar-Kühl-Systeme

► Spezial-Kühler für den Maschinenbau

► Wärmepumpen

► Plug&Play Kühlanlagen und Kühl-Container

  


  

Eprom-icc, Frankenau, Tel. 06455 3559973    kontakt(ett)eprom-icc.de